loading

Sneakerflohmarkt / Awareness Campaign /

Ein Gemeinschaftsprojekt des Restaurants „Bullerei“, dem Adidas Originals Store Hamburg und uns.

Branche:
Bekleidung, Mode, Event

Projekt:
Aufmerksamkeitskampagne für den Sneakerflohmarkt

Aufgaben:
Die gemeinsame Idee: Dem Freizeit-Turnschuh huldigen und mit einem Flohmarkt Sneaker-affinen Menschen ein Forum zu bieten. Desweiteren lokalen Geschäften die Möglichkeit bieten, außerhalb ihrer eigenen Räume anzubieten und somit den Stadtviertel-Gedanken in der Hamburger Schanze zu fördern.
Für die Veranstaltung entwickelten wir ein Logo und ein Key-Visual, drumherum strickten wir dann eine Awareness-Kampagne, die aus mehreren Stufen bestand: Flyer, Plakate und Sticker für die klassische Werbung, zum Verteilen und als Giveaway. Dann sammelten wir Schuhkartons von Sneakermarken in rauhen Mengen, um sie mit den Stickern zu bekleben/umzubranden. Mit den neu gebrandeten Kartons gingen wir in die Öffentlichkeit und stellten sie an hochfrequentierten Orten der Stadt einfach so auf die Straße — Kartonflyer. Auf anderen Flohmärkten gab es noch Stände, die auf den Sneakerflohmarkt hinwiesen — gebaut aus Kartons! Auf dem Flohmarkt selbst, der vor Tim Mälzers & Patrick Rüthers Restaurant „Bullerei“ stattfand, war der Info-Tisch aus Kartons gebaut und die Aussteller bekamen eine stilechte Schnürsenkel-Akkreditierung.
Idee, Konzeption, Kreation, Organisation, Fotografie, Grafikdesign, Guerilla, Print, Social-Media.

 

Restaurant BullereiAdidas Originals Store Hamburg
Foto-DokumentationSneakerflohmarkt bei Facebook